Mo / 17.5. Di / 18.5. Mi / 19.5.

Wetterstation Kirchschlag (820m)
16.05.21 08:40
7,0 °C 2,2 mm 28 @W 0 cm


Keine durchgreifende Wetterberuhigung in Sicht
Sonntag, 16.5.2021

Von Westen und Nordwesten fließen recht frische Luftmassen Richtung Mitteleuropa und damit bleibt es aus heutiger Sicht weiterhin ziemlich wechselhaft und für die Jahreszeit zu frisch.
Blicken wir heute mal über den sogenannten Tellerrand hinaus, dürfte es sogar bis Ende Mai überwiegend wechselhaft und wiederholt zu kühl bleiben - zudem wird es immer wieder auch Regen geben, in Mittelgebirgslagen kann es zeitweise sogar kalt genug für Schnee sein.

in den nächsten 5 Tagen: 5 - 15 Liter/m²

Morgen Montag erwartet uns wieder ein Wechsel von Sonne und Wolken, wobei die Wolken aber klar überwiegen werden. Tagsüber entstehen neue Regenschauer und mit auflebenden, teils sogar stürmisch auffrischenden Westwind erreichen die Temperaturen am Nachmittag nur +7 bis 14°C.

Ganz ähnlich auch der Dienstag, denn wieder gibt es lebhaften Westwind und einmal mehr erwartet uns eine Mischung aus vielen Wolken und nur wenig Sonnenschein.
Die Temperaturen ändern sich kaum und pendeln somit nur zwischen +7 und 14°C - damit ist es im Schnitt um 5 bis 7°C zu kalt für die Jahreszeit.

Zur Wochenmitte fließen von Nordwesten noch etwas kühlere Luftmassen ein und mit Wolken, etwas Sonne und weiteren Regenschauer liegen die Tagestemperaturen nur noch zwischen +6 und 12°C - in 1500 Meter bei +2 bis +4°C.

Vorübergehend spürbar wärmer dürfte die zweite Wochenhälfte werden aber Regenschauer oder einzelne Gewitter kann man auch dann nicht ausschließen.
Bis zum Freitag steigen die Temperaturen auf 15 bis 20°C aber schon am Freitag Abend nähert sich eine neue Kaltfront und mit dieser Front sind weitere Regenschauer oder Gewitter wahrscheinlich.
Im Verlauf des nächsten Wochenendes wahrscheinlich wieder eher wechselhaft und bis zum Sonntag nach und nach immer frischer...